Login | Register
Forgot your password?

A password will be emailed to you.

Britain got Notched…

Dass dieses Jahr der BAFTA Games Award ein weiteres Mal verliehen wird ist ja bekannt. Doch nun wurde im Vorfeld der Gewinner des sogenannten Special Awards verraten: Niemand anderes als Branchenlegende und Klötzchenschacherer Markus ‘Notch’ Persson! Und vollkommen verdient, wie ich finde. Notch, mittlerweile Millionär, Ehemann und Unternehmer, hat ganz klein angefangen und sich zum bedeutendsten Menschen in der Gamesbranche hochgearbeitet. Seinem Vorbild werden Dutzende Jungentwickler folgen und der immense Erfolg von Minecraft und Mojang AB bringt der Indie Szene den nötigen Aufwind!

Im letzten Jahr wurde ja der Brite Peter Molyneux mit der BAFTA Mitgliedschaft geehrt. Auf die Frage, wer in zehn Jahren diesesn prestigeträchtigen Preis erhalten wird, war es Perssons Name, der Molyneux sofort in den Sinn kam. Lässt sich nur hoffen, dass Notch nicht ein ähnliches Schicksal wie Molyneux ereilt: Tolle Ideen haben, die dann an mangelhafter Umsetzung scheitern. Doch diese Gefahr scheint (bisher zumindest) nicht zu bestehen.

Leave a Comment